TS-Optics 61EDPH - 5-Element Flatfield Apo 61 mm Öffnung F/4,5

TS61EDPH

Neuer Artikel

Der 5-Element Apo mit 61 mm Öffnung und 274 mm Brennweite ist für die Astrofotografie entwickelt worden.

Mehr Infos

849,00 € inkl. MwSt.

Lieferzeit 2-4 Werktage

Mehr Infos

TS-Optics 61EDPH - 5-Element Flatfield Apo 61 mm Öffnung F/4,5

♦ Öffnung: 61 mm

♦ Brennweite: 274 mm

♦ Lichtstarkes Öffnungsverhältnis f/4,5 für kurze Belichtungszeiten

♦ Ausgeleuchtetes und korrigiertes Bildfeld von 44 mm Durchmesser - verwendbar bis Vollformat

♦ 5-Element System mit Dublet FPL53 Objektiv und 3-Element Korrektor

♦ 2,5" RAP Zahntrieb Okularauszug mit einer 360° Rotationsmöglichkeit und Mikrountersetzung hält auch schwere Kameras

♦ CNC Schelle mit universeller Prismenschiene mit Fotostativanschluss und Tragegriff ist im Lieferumfang enthalten

♦ Sucherschuh für Sucher und Mini Leitfernrohre ist an der CNC Schelle integriert.

♦ Einschiebbare Taukappe

♦ Einfache Kameraadaption über das M48 Anschlussgewinde - Arbeitsabstand 55 mm

♦ 2" Nebelfilter können adaptiert werden, sie sind direkt vor der Kamera, um Abschattung bei Vollformat zu vermeiden.

♦ Das Objektiv hat ein Öffnungsverhältnis von f/5,5 - in Verbindung mit dem eingebauten Korrektor erhalten Sie das effektive Öffnungsverhältnis von f/4,5

TS-Optics 61EDPH 5-Element FPL53 Flatfield-Apochromat

Der TS-Optics 61EDPH wendet sich an Astrofotografen und Naturfotografen. Er überzeugt durch seine kompakten Dimensionen und durch sein hochwertiges 2-Element-FPL53-Objektiv (Glas von Ohara - Japan). Der 3-Element-Korrektor ist extra für diesen Apo entwickelt worden und erzeugt ein farbreines, korrigiertes Bildfeld mit 44 mm Durchmesser, ideal für Vollformatkameras. Das schnelle Öffnungsverhältnis von f/4,5 erlaubt kurze Belichtungszeiten. Der 61EDPH ist ein lichtstarker und transportabler Reiseapo für die Astrofotografie.

Wichtig: Der Korrektor kann auf zwei Arten mit dem Okularauszug verbunden werden. Bei der korrekten zeigt der lange Teil in das Auszugsrohr und der kurze in Richtung Kamera.

Der Anschluss von Kameras an den Apo:

An der Rückseite des stabilen 2,5"-Auszuges steht Ihnen ein M48x0,75-Gewinde zur Verfügung. Der Arbeitsabstand von diesem Gewinde zum Kamerasensor ist genau 55 mm. Das ist ideal für alle Astro-Kameras und DSLR / Spiegelreflexkameras. Passende T-Ringe finden Sie im Zubehörbereich.

Der TS 61EDPH bietet einen Anschluss für 2" Nebelfilter.

Schrauben Sie die Verlängerung des Korrektors einfach aus dem Okularauszug und Sie finden das M48x0,75-Innengewinde an der Kameraseite am Ende der Verlängerung. Der Arbeitsabstand von 55 mm verändert sich nicht. Sie können Ihre Adaption weiterverwenden, egal ob mit oder ohne Filter.

Die Befestigung des TS 61EDPH auf Montierungen

Die CNC-Schelle hat an der Basis eine GP- und EQ5-Level-Prismenschiene. Sie können das Teleskop an den entsprechenden Schnellkupplungen von Montierungen und Reisemontierungen wie dem Skywatcher Star Adventurer befestigen. Passende Prismenklemmen finden Sie im Zubehörbereich. Darüber hinaus hat die Schiene auch ein 1/4" Fotostativgewinde. Der Apo passt also, wie ein Teleobjektiv, direkt auf jedes Fotostativ.

Der Tragegriff ist ein echtes Multifunktionsteil

Der Griff erleichtert nicht nur die Montage am Fotostativ, sondern er ist auch die Basis für weitere Adaptionen. Der Griff hat ein Langloch und ein 1/4" Fotostativgewinde. Sie können darauf zum Beispiel einen Kugelkopf befestigen und eine zweite Kamera parallel montieren. Neben dem Gragegriff befindet sich ein Sucherschuh für Sucherteleskope, Mini-Leitfernrohre oder Peilvorrichtungen.

Beobachtung durch den TS61EDPH

Obwohl der Apochromat für die Astrofotografie entwickelt wurde, erlaubt er auch die Beobachtung. Sie haben folgende Möglichkeiten. Schrauben Sie den Foto-Korrektor raus. Sie haben ein M63x1-Innengewinde zur Verfügung. Mit einem optionalen 2"-Adapter, z.B. M63-2 (siehe Zubehör), können Sie einen Zenitspiegel oder ein Amiciprisma adaptieren und schöne Natur-, Landschafts- und Astrobeobachtungen machen. Sie können sowohl 2"- als auch 1,25"-Zubehör verwenden.

Technische Daten

Öffnung: 61 mm
Brennweite: 274 mm
Öffnungsverhältnis: effektives Öffnungsverhältnis f/4,5
Öffnungsverhältnis des Objektives: f/5,5
Verkürzungsfaktor des Korrektors: 0,81fach
Ausgeleuchteter und korrigierter Bildkreis: 44 mm
Optisches System: 5-Element System in 2 Gruppen
Objektiv: 2-Element FPL53 ED Objektiv
Anschluss Kameraseite: M48x0,75 Außengewinde (männlich)
Arbeitsabstand: 55 mm ab dem M48 Gewinde
Hilfsgewinde: M63x1 Innnengewinde am Okularauszug - max. 115 mm Backfokus
Okularauszug: 2,5" RAP Zahntriebauszug mit Mikrountersetzung und 360° Rotation
Länge: 264 mm bei eingeschobener Taukappe
Höhe: 141 mm inklusive Schiene und Tragegriff
Gewicht: 1,8 kg (1,35 kg Teleskop mit Schelle, 0,45kg Korrektor)
Außendurchmesser Tauschutzkappe: 90 mm
Freie Öffnung des Korrektors: 53 mm Teleskopseite / 48 mm Kameraseite

Lieferumfang

♦ 61EDPH Apo
♦ CNC Schelle mit Sucherschuh, EQ5-Level Prismenschiene und Tragegriff
♦ 3-Element Foto-Korrektor integriert
♦ Staubschutzkappen für Objektiv und Kameraanschluss

Prestashop Appliance - Powered by TurnKey Linux