Azimutale Montierung GSAZ mit Feinverstellung und Stativ

GSAZ

Neuer Artikel

Die GSAZ ist eine unkomplizierte und transportable Montierung für Himmelsbeobachtung und Landschaftsbeobachtung.

-Schnelle Schwenks möglich, um zum Beispiel Flugzeuge zu verfolgen.

-Ideal für Teleskope, Spektive, Teleobjektive und Ferngläser geeignet.

-Der Gabelarm kann auch um 45° geneigt werden, für längere Teleskope.

Mehr Infos

279,99 € inkl. MwSt.

Lieferzeit 2-3 Werktage

Mehr Infos

Azimutale Montierung mit Getriebe-Verstellung und höhenverstellbares Aluminiumstativ

Mit dieser Montierung ist der schnelle und unkomplizierte Blick in den Nachthimmel und die Naturbeobachtung am Taghimmel gleichermaßen ein Genuss. Auch für Fotografen ist die GSAZ eine Alternative zu sehr teuren Getriebeneigern. Die Montierung ist besonders stabil und trägt Instrumente bis 9 Kilogramm Gewicht.

Die Vorteile und Ausstattungsmerkmale der GSAZ im Überblick:


- Mit nur 6,3 kg Gewicht inkl. Stativ noch sehr transportabel.
- Stabiler als vergleichbare Montierungen, die GSAZ ist mit Instrumenten bis 9 kg  belastbar.
- Beobachtungshöhe von 90 cm bis 130 cm stufenlos einstellbar.
- Praktische Befestigung von Instrumenten über EQ5-Level-Schnellkupplung. Prismenschienen finden Sie im Zubehörbereich.
- Ferngläser und Spektive mit aufrechtem Einblick können über eine optionale L-Halterung (L-Bracket) angeschlossen werden.
-Besonders praktisch - der Gabelarm kann auch um 45° geneigt werden. Damit können Sie auch längere Teleskope nutzen und problemlos auch in den Zenit schwenken.

Anwendungsbereiche der GSAZ Azimutalen Montierung:


- Landschafts- und Tierbeobachtung: Aufstellen und loslegen - das können Sie mit der GSAZ. Das höhenverstellbare Aluminiumstativ ermöglicht eine flexible Einblickhöhe von 90 cm bis 130 cm. Montieren Sie Ihr Fernglas (mit dem optionalen L-Halter von TS) oder Ihr Spektiv an die Montierung und Sie haben freie Schwenkmöglichkeiten. Schwenken Sie binnen Sekunden zum gewünschten Ziel, zum Beispiel dem Vogel im Nest, und stellen dann das Objekt millimetergenau mit der Feinverstellung in die Mitte.

- Astronomie - Nachtbeobachtung: Die GSAZ ist ein hervorragende Montierung für Einsteiger, aber auch für Amateurastronomen, die eine transportable astronomische Montierung für den schnellen Einsatz suchen. Kein Einnorden ist nötig - einfach hinstellen und loslegen. Trotzdem stehen alle Möglichkeiten für eine erfolgreiche astronomische Beobachtung zur Verfügung. Mit der Feinverstellung können Sie Mond und Planeten auch bei 300facher Vergrößerung bequem zentrieren und auch Schwenks bis in den Zenit sind möglich.

- Fotografie: Befestigen Sie über die passende Foto-Prismenschiene PSFOTODEL Ihr Teleobjektiv an die Montierung. Die GSAZ stellt eine hervorragende Alternative zu Fotostativen dar. Die GSAZ ist stabiler als die meisten Fotostative und sie hat eine Feinverstellung, die ihren Namen auch verdient. Die GSAZ ist ein ECHTER Getriebeneiger. Die Montierung erlaubt schnelle Schwenks, zum Beispiel bei Sportveranstaltungen, aber auch präzise Zentrierung, wenn Sie ein Objekt mit einem langen Teleobjektiv perfekt in Szene setzen wollen.

- Reisen und Safari: Ein besonders Plus der GSAZ ist, daß Sie in Sekunden den Gabelarm von der Basis abnehmen können. Damit bekommen Sie zwei flugreisetaugliche Einheiten, die binnen weniger Sekunden wieder zusammengebaut sind.

Technische Daten

Gesamtgewicht: 6,2 kg
Transporthöhe Stativ: 79 cm
Transporthöhe Gabelarm: 63 cm
Tragekapazität: Bis 9 kg belastbar
Befestigung: Schnellkupplung EQ5 / Vixen Level
Beobachtungshöhe: 90 - 130 Zentimeter stufenlos
Verstellung: Grobverstellung für freie Schwenks, Feinverstellung über Schneckengetriebe

Lieferumfang

- GSAZ Azimutale Montierung mit Stativ
- 2 Drehknöpfe für Feinbewegung in Höhe und Azimut
- 1 biegsame Welle für Feinbewegung in Azimut

Prestashop Appliance - Powered by TurnKey Linux