Starscope 80|900mm Refraktor Teleskop auf EQ3-1 und Stativ

Starscope809

Neuer Artikel

Das Starscope hat eine sehr scharfe Optik, eine überdurchschnittlich komplette Ausstattung und eine stabile Montierung mit Stativ.

Mehr Infos

159,00 €

Mehr Infos

Starscope 80/900mm Refraktor Teleskop auf EQ3-1 &, Stativ

Das Einsteigerteleskop hat eine sehr scharfe Optik, eine überdurchschnittlich komplette Ausstattung und eine stabile Montierung mit Stativ.

Der klassische Refraktor nach Fraunhofer mit seinem voll vergüteten Objektiv bietet eine klare und kontrastreiche Abbildung. Der Einsteigerrefraktor ist für alle Bereiche der Astronomie und sogar für die Erdbeobachtung sehr gut geeignet.

Die Vorteile des Starscope 809 auf einem Blick:

  • Scharfes und kontrastreich abbildendes Objektiv mit 80 mm öffnung und 900 mm Brennweite
  • umfangreiches Zubehör und Ausstattung für Astronomiespaß, von Anfang an
  • stabile Montierung mit viel Reserven - kann sogar mit einer Nachführung ausgerüstet werden
  • gut dimensionierter optischer Sucher mit 30-mm-Objektiv
  • feine Verstellung in beiden Achsen der Montierung und gravierte Teilkreise
  • einfache Bedienung - für Sternfreunde ab 7 Jahren geeignet.

Beobachten mit dem Einsteigerrefraktor:

Der Mond
Krater und Rillen sind bereits eindeutig sichtbar. Beobachten Sie, wie die Sonne über einem Mondkrater aufgeht - mehr und mehr Strukturen des Kraters werden sichtbar.

Die Planeten
Betrachten Sie die Phasengestalt der Venus - werfen Sie einen Blick auf die Wolken des Jupiter, entdecken Sie das Spiel der Galileischen Monde. Jupiter zeigt bereits sehr viele Einzelheiten wie den Groß,en Roten Fleck - einen gigantischen Wirbelsturm größ,er als die Erde - zeigt.

Die Sonne
Mit der Baader Sonnenfilterfolie können Sie sich einen Sonnenfilter basteln und so die Flecken unseres Zentralgestirns sehen (siehe unter Zubehörempfehlungen).

Sterne, Galaxien und Nebel
Hunderte Himmelsobjekte sind bereits im Bereich dieses Teleskopes. Hunderte Nebel, Sternhaufen und Galaxien sind bereits in der Reichweite des Starscope 809.

Richten Sie das Fernrohr zum Beispiel auf eine auffällige Wolke in der Milchstraß,e unter dem Sternbild Adler. Werfen Sie bei kleiner Vergröß,erung einen Blick durch das Fernrohr und mit einem Schlag wird aus einer diffusen Wolke ein Sternenmeer und in der Mitte des Feldes werden Sie einen nebligen Fleck sehen. Nun geben Sie eine etwas stärkere Vergröß,erung rein und beobachten Sie, wie dieser Fleck zu einem Sternhaufen wird, inmitten des Sternenmeeres der Milchstraß,e.

Unsere Erde
Auch unsere Erde bietet schöne Motive, der Vogel im Baum oder das Segelschiff am Horizont.

Die parallaktische Montierung EQ3-1:

Die Montierung bietet eine gute Ausstattung wie z.B.:
♦, Polhöhen Feineinstellung für eine genaue Aufstellung
♦, gut dimensioniertes Feldstativ
♦, manuelle Feinverstellung über biegsame Wellen
♦, motorische Nachführung ist nachrüstbar (siehe "empfohlenes Zubehör")

Technische Daten

Fernrohrtyp: Linsenfernrohr nach Fraunhofer mit achromatischem Objektiv
Öffnung: 80 mm
Brennweite: 900 mm
Okularauszug: 1,25"-Zahnstangenauszug
Auflösung: 1,44 Bogensekunden
Genzgröße: 11m5
Taukappendurchmesser: 102 mm
Montierung: parallaktische Montierung mit Feinverstellung in beiden Achsen
Stativ: Aluminiumstativ - ausfahrbar bis ca. 130 cm
Vergrößerungen mit mitgelieferte Okularen: 45x, 72x, 225x


Lieferumfang

  • Tubus mit Optik
  • Montierung
  • Stativ
  • Ablage
  • 3 Okulare
  • 3x-Barlowlinse
  • 1,5x-Umkehrlinse
  • Sucher 6x30
  • Mondfilter
  • deutsche Bedienungsanleitung