F|6.3 Reduzierer mit SCT-Gewinde

10958

Neuer Artikel

148,00 €

Mehr Infos

F/6.3 Reduzierer mit SCT-Gewinde Schmidt Cassegrains gehören zu den populärsten Teleskopen am Markt. Der Hauptgrund ist die Kompaktheit und natürlich der Preis, der durch die Fertigung in grossen Stückzahlen möglich wird. Optisch sind diese Geräte jedoch ein Kompromiss. Die Brennweite ist relativ lang, was die Geräte lichtschwach macht und zudem ist das Bildfeld gewölbt. Das erschwert die Astrofotografie. Das nutzbare Gesichtsfeld ist sehr klein und an den Rändern zudem noch unscharf. Diese Probleme löst der vierlinsige 'Schmidt Cassegrain Korrektor'. Vergrösserung des nutzbaren Gesichtsfeldes: Sowohl fotografisch, als auch visuell nutzbar (visuell mit 1,25' Okularen) Erhöhung der Lichtstärke: Dadurch wird bei akzeptablen Belichtungszeiten eine gute Ausleuchtung des Objektes ermöglicht Ebnung des Bildfeldes: Schmidt Cassegrains haben ein gewölbtes Bildfeld, welches sich am Rand durch grössere und unschärfere Sterne bemerkbar macht. Der vierlinsige Korrektor ebnet das Feld und sorgt so für eine grössere Schärfe über das Feld. Technische Eigenschaften: ? Verkürzungsfaktor 0,63x ? aus 2000 mm Brennweite werden so 1260 mm und aus 1:10 wird 1:6.3 ? Vierlinsiges System - voll multivergütet ? Beidseitiger SC Gewindeanschluss