APM - LZOS Teleskop Apo Refraktor 130/ 780 CNC LW II

LZOS-130-780-T-CNC-3.5FT

Neuer Artikel

6 165,00 € inkl. MwSt.

Mehr Infos

APM - LZOS Apo 130/780 CNC-LW II

Die Taukappe sowie das Hauptrohr bestehen aus Kruppax 50, alle anderen Teile aus hochwertigem Aluminium, CNC gedreht bzw. gefräst. Tubus und Taukappe sind mit RAL 9001 cremeweiss, die Aluteile schwarz lackiert. Die Taukappe ist verschraubt und verschiebbar zwecks kürzerer Transportlänge und endet im Frontbereich mit einer Innenblende, die wirksam über längere Zeit einen Taubefall der Optik unterdrückt.

Der 3.5" Okularauszug funktioniert mit einer hochgenauen Zahnstange, die mit dem Antriebsritzel justierbar eingebaut und um 360°, absolut spielfrei rotierbar ist. Die spielfreie Rotationsmöglichkeit ist vor allem wichtig in der Fotografie, um zunächst die Schärfe einzustellen, und dann durch Rotieren den besten Ausschnitt festzulegen.

Am Auszug selbst ist die 50 mm Sucherhalterung mit einer Schnellwechselvorrichtung befestigt, welche so präzise gearbeitet ist, dass selbst nach mehrmaligem Wechsel der Sucher immer konstant justiert bleibt.

Der Auszug endet mit einem Reduzieradapter 3"-2" mit Spannring und einem Adapter 2"-1.25" mit Messingspannring. Der komplette Auszug mit Sucherhalterung ist ebenfalls um 360°, rotierbar, sodaß, der Sucher immer in die für Sie bequemste Position gebracht werden kann. Die angesetzte und fokussierte Kleinbild- oder Mittelformatkamera kann immer in die gewünschte Position gedreht werden, auch damit Sie Ihren Zenitspiegel mit Okularen bei änderung der Himmelsposition nicht lösen, sondern nur den Auszug drehen müssen. Die Rotation sowie der Fokussiertrieb können mittels einer Handschraube geklemmt werden.

Die Rohrschellen bestehen aus schwarz pulverlackiertem, CNC gedrehten Aluminium und kommen oben wie unten mit einer flachen Basis, einem Zentralgewinde 1/4-20" sowie 2 äusseren Gewinde 1/4-20" mit 60 mm Loch-Abstand (Astrophysics Norm).

Der TMB 130 F/6 ist nicht nur ein wundervoller leistungsstarker visueller Apo für Beobachtungen bei geringen Vergröß,erungen und auch Planeten und Doppelsterne bei hohen Vergröß,erung mit höchstem Kontrast, sondern auch ein hervorragender Astrograph. Dieses System mit dem speziell dazu passenden Fieldflattner/Reducer erzeugt ein voll ausgeleuchtetes und korrigiertes Feld für Vollformat CCD´,s und erzeugt bis in die Ecken auch bei neuesten größ,eren CCD´,s nadelfeine Sternabbildungen.


Lieferumfang:

  • optischer CNC-Leichtbautubus mit verschiebbarer Taukappe
  • Set CNC Rohrschellen
  • 3.5" Starlightauszug mit aufmontiertem 50 mm Sucherhalter, beides um 360°, drehbar
  • Reduzieradapter 3.5"/2" mit neuer vollumfassender Okularklemmung
  • 2" Verlängerung 2"-80 mm
  • Adapter 2"/1.25" mit Messingklemmring
  • Prüfprotokoll
  • Deckel beidseitig


Für sämtliche CNC Tuben bieten wir desweiteren Alu-Transportkoffer mit vorgefrästen Hartschaumschalen an.


Spezifikationen:

Teleskoptyp:
Triplet SuperED Apo Refraktor
Objektiv:
Triplet SuperED
Farbe:
weiss
Tubusmaterial:
Kruppax 50, Aluminium
öffnung:
130 mm
öffnungsverhältnis:
f/6
Brennweite:
780 mm
Vergütung:
Multicoating
Auflösungsvermögen:
0,88"
Grenzgröß,e:
12,4 mag
Max. sinnvolle Vergröß,erung:
260 fach
Backfokus:
220 mm
Okularauszug:
3,5" Starlight Feather Touch, 360°, rotierbar
Okularanschluss:
3,5" auf 2" und 2" auf 1 1/4"
Sucher:
Sucherhalter für 50 mm Sucher, Sucher optional
Tubusdurchmesser:
152 mm
Beobachtungslänge:
790 mm
Transportlänge:
620 mm
Taukappendurchmesser:
170 mm
Taukappenlänge:
290 mm
Breite der Rohrschelle:
2 Schellen á, 24 mm
Gewinde in der Rohrschelle:
1/4 Zoll 3 x
Gewindeabstand:
zentrisch und 60 mm
Tubusgewicht:
10 kg incl. Rohrschellen
Enthaltenes Zubehör:
Reduzieradapter 3,5"/2" und 2"/1 1/4" mit Messingklemmring, 2" Verlängerung 80 mm, Set Rohrschellen, Prüfprotokoll, Deckel beidseitig
Transportkoffer:
optional
Okularadapter:
auf 2 Zoll und 1,25 Zoll