Levenhuk MED D900T 10M Digitales Trinokular-Mikroskop

L72774

Neuer Artikel

Vergrößerung: 40- bis 1000-fach. Trinokularkopf, 10-MP-Digitalkamera, achromatische Objektive, Abbe-Kondensor mit Irisblende und Filter

Mehr Infos

844,95 € inkl. MwSt.

Mehr Infos

Das Levenhuk MED D900T 10M Digitales Trinokular-Mikroskop mit 10-MP-Digitalkamera ist das perfekte Instrument, wenn es um Laborstudien von Zellen und Bakterien geht. Dank der achromatischen Optik zeichnet sich die Darstellung durch besonders hohe Qualität und perfekte Schärfe aus. Daher erfüllt dieses Mikroskop auch Vorgaben anspruchsvoller Spezialisten. Auch zum privaten Einsatz, zum Beispiel bei Studien oder wissenschaftlichen Hobbys, eignet sich das Levenhuk-Mikroskop MED D900T ganz hervorragend.

Der drehbare Kopf ermöglicht bequemes Studium von Proben durch die Okulare, gleichzeitig lässt sich das Bild per Digitalkamera auch zu externen Bildschirmen übertragen. Die Kamera wird im vertikalen Okulartubus installiert, ermöglicht die Verbindung des Mikroskopes mit einem Computer. So können Sie Bilder aufnehmen oder Videos Ihrer Studien in hoher Auflösung aufzeichnen. Sie können aufgezeichnete Bilder und Videos archivieren, die Ergebnisse Ihrer Studien so auch problemlos Kollegen oder Freunden zugänglich machen.

Der Mikroskopkopf lässt sich um seine Achse drehen. Dies ist insbesondere unverzichtbar, wenn mehrere Personen einer Studie beteiligt sind – Sie können den Kopf einfach drehen, ohne das Mikroskop selbst bewegen zu müssen, damit eventuell den Fokus zu verlieren. Die Okulare sind um 30 ° abgewinkelt, ermöglichen so auch längere Beobachtungen ohne übermäßige Belastung von Augen und Halsmuskulatur.

Das Beleuchtungssystem setzt sich aus einer LED-Beleuchtung im unteren Teil des Mikroskopes, einem Abbe-Kondensor mit Irisblende und Lichtfilter zusammen. Die Helligkeit ist regelbar. Proben werden auf einem Objekttisch fixiert, der sich in zwei Achsen bewegen lässt, die Fokussierung erfolgt per Grob- und Feintrieb. Sämtliche Beobachtungen im Durchlicht lassen sich per Hellfeldverfahren oder durch Einsatz von Immersionsöl ausführen.

Im Set ist auch eine Staubschutzhaube enthalten. Mit dem Zubehör der Levenhuk-MED-Serie (separat erhältlich) können Sie Ihr Mikroskop obendrein auch im Handumdrehen weiter aufrüsten.

Merkmale:

  • Labormikroskop mit achromatischen Objektiven und 10-MP-Digitalkamera
  • Drehbarer Trinokularkopf
  • Vergrößerung: 40- bis 1000-fach
  • Fokussierung per Grob- und Feintrieb
  • Objekttisch in zwei Achsen beweglich
  • LED-Beleuchtung mit Helligkeitsregelung
  • Stromversorgung per Netzteil

Lieferumfang:

  • Mikroskopbasis mit Ständer
  • Trinokularkopf
  • Achromatische Objektive: 4-, 10-, 40-, 100-fach (Ölimmersion)
  • Okulare: WF 10x/20 mm (2 Stück)
  • Blaufilter
  • Fläschchen mit Immersionsöl
  • C-Anschluss für Kamera
  • Staubschutzhaube
  • Netzkabel
  • LED-Leuchtmittel
  • 10-MP-Digitalkamera
  • USB-Kabel
  • Software-CD
  • Bedienungsanleitung

VORSICHT: In den meisten europäischen Ländern beträgt die Netzspannung 220–240 V. Soll das Gerät in einem Land mit abweichender Netzspanung eingesetzt werden, ist unbedingt ein Spannungswandler zu verwenden.

Technische Daten:

Kopf

binokular, 360° drehbar, 30° geneigt

Optisches Material

Optikglas

Vergrößerung, x

40–1000

Okularrohrdurchmesser, mm

30 mm (Binokularkopf)
23,2 mm (dritter vertikaler Tubus)

Okulare

WF 10x/20 mm (2 Stück)

Objektive

Achromatisch: 4-, 10-, 40-, 100-fach (Ölimmersion)

Objektivrevolver

4 Objektive

Pupillenabstand, mm

48–75

Objekttisch, mm

142x132, in zwei Achsen beweglich, mit Klemmen

Bewegungsbereich des Objekttischs mittels Scharfstellmechanismus, mm

75/50

Dioptrienausgleich am Okular, Dioptrien

±5

Kondensator

Abbe NA, 1,25, Irisblende, Filter

Blendenrad

Iris

Fokus

Koaxial. Grobtrieb: 37,7 mm. Feintrieb: 0,001 mm

Gehäusematerial

Aluminiumlegierung

Beleuchtung

LED

Helligkeitsregelung

ja

Stromquelle

220 V, 50/60 Hz, Netzteil

Lichtquelle, Typ

3W, Beleuchtung von unten, Durchlicht

Filters

blau

Kameramodell

MED D900T

Megapixel

10

Sensor

1/2,3” CMOS

Pixelgröße, µm

1,67x1,67

Empfindlichkeit, V/lxs bei 550 nm

0,31

Videoaufnahme

ja

Anbringung an

Dritter Tubus des Trinokularkopfes, C-Anschluss

Bildformat

Bilder: JPG, BMP, PNG, TIFF
Video: WMV, AVI, H.264 Windows ab Version 8), H.265
(Windows ab Version 10)

Spektralbereich, nm

380–650

Aufnahmemodus

ERS

Weißabgleich

Auto/Manuell

Belichtungssteuerung

Auto/Manuell

Software

Levenhuk

Programmierbare Optionen

Bildgröße, Helligkeit, Belichtungssteuerung

Kameraanschluss

USB 2.0

Systemanforderungen

Windows XP/Vista/7/8/10 (32 und 64 Bit), Mac OS 10.12, Linux Ubuntu 14.04, ab P4 2,8 GHz Intel Core 2, 2 GB RAM, USB 2.0-Port, CD-Laufwerk

Stromversorgung der Kamera

USB 2.0

Anwendung

School Research, Lab Research

Maximale Auflösung

3584x2748 px