20 x 80 TRIPLET SEMI-APO. Grossfernglas

TS2080Astro

Neuer Artikel

459,00 €

Mehr Infos

Das 20x80 Triplet APO von TS Optics setzt neue Massstäbe in seiner Klasse. Es ist ein robustes Fernglas für den anspruchsvollen Naturbeobachter und ein ausgezeichnetes Astro-Binokular für die Beobachtung von astronomischen Objekten. Das Triplet-Objektiv bietet eine deutlich bessere Abbildung als vergleichbare Objektive aus zwei Linsen. Der Farbfehler ist deutlich reduziert und die Schärfe im Feld ist besser.

Zwei Gläser in einem - durch die einschwenkbaren Nebelfilter:
Für die normale Tagesbeobachtung schwenken Sie einfach die Nebelfilter raus und Sie haben ein vollwertiges leistungsstarkes Bino. In der Nacht schwenken Sie die Nebelfilter rein und der Kontrast bei Nebelobjekten steigt stark

Einschwenkbare UHC Nebelfilter:

Das Grossfernglas ist uneingeschränkt für Naturbeobachtungen und für Astronomie geeignet. Eine Besonderheit stellen die einschwenkbaren Nebelfilter dar. Drehen Sie einfach an den gerändelten Rädern rechts und links neben den Okularen (siehe Bild) und die beiden Nebelfilter werden eingeschwenkt. Sie gewinnen dadurch bei der Beobachtung von astronomischen Objekten merkbar an Kontrast.


Verbesserte Abbildungsqualität durch Triplet-Objektive:
Die meisten Fernglasobjektive bestehen aus zwei Linsen. Die neu entwickelten Triplet-Objektive erlauben eine deutlich verbesserte Korrektur des Bildes auf der Achse und im Feld.

-- Bessere Feldebnung .. eine störende kissen- oder
tonnenförmige Verzeichnung wird vermieden
-- Weniger Farbfehler .. der blaue Farbsaum
wird weitestgehend vermieden. Der Kontrast
steigert sich - feinste Details werden wahrgenommen
-- Höhere Randschärfe .. auch am Rand des
Bildfeldes bleibt die gute Schärfeleistung erhalten


Der integrierte Fotostativadapter:
Trotz des moderaten Eigengewichtes mit 2400 Gramm verfügt der 20x80 Triplet bereits über einen integrierten Anschluss für Fotostative. Sie können das Grossfernglas auf jedes handelsübliche Fotostativ mit 1/4"-Anschluss befestigen. Wir empfehlen immer, das Glas auf einem Fotostativ einzusetzen, denn eine 20fache Vergrösserung kann nicht mehr sinnvoll aus der freien Hand genutzt werden.

Anwendungsbereiche:
Das 20x80 Triplet ist noch gut transportabel. Durch die Gummiarmierung und die robuste Bauweise ist das Glas auch gut für Ausseneinsätze geeignet. Um die hohe Qualität der Optik optimal zu nutzen, empfehlen wir immer den Einsatz auf einem Fotostativ oder zumindest auf einem Einbeinstativ.

Astronomie ... gerade bei astronomischer Anwendung kommt es auf eine sehr gute Abbildung an. Kleinste Unschärfen fallen sofort auf. Gerade in diesem Bereich überzeugt die leistungsstarke Triplet-Optik. Wir kennen in dieser Klasse kein besseres Glas für Astronomie, deshalb ist es unsere TOP Empfehlung.

Schwenken Sie die UHC-Nebelfilter ein, mit dem praktischen Drehrad gleich bei den Okularen, und Sie gewinnen nochmal deutlich an Kontrast.

Naturbeobachtung, Vogelbeobachtung, Jagd ... durch die 20fache Vergrösserung können Sie auch weit entfernte Ziele nah heranholen. Dank der grossen Öffnung von 80 mm bleibt das Bild hell.

Kein störender Farbfehler beeinträchtigt den Kontrast. Feinste Farbabstufungen können so sehr schön wahrgenommen werden.

Besonders angenehmer Einblick durch langen Augenabstand:
Mit 17 mm Augenabstand verfügt das 20x80 Triplet über ein sehr angenehmes Einblickverhalten. Das grosse Gesichtsfeld ist problemlos zu überblicken.

Auch Beobachtungen mit Brille sind kein Problem, die "Soft Gummi Augenmuschel" kann umgestülpt werden. So liegt die Brille auf dem Gummi auf und Sie haben auch mit Brille ein sehr schönes Einblickverhalten.

Volle Multivergütung auf allen optischen Flächen:
Die hohe Qualität des Triplet Semi-Apo-Objektives erfordert natürlich auch die beste Vergütung dieses Herstellers. Nur so können die Schärfe- und Kontrastleistung auch nutzbar gemacht werden. Das 20x80 Triplet von TS Optics hat eine Breitband-Multivergütung auf allen optischen Flächen.

Technische Daten:
Öffnung / Objektiv
Durchmesser -> -> -> -> -> 80mm
Vergrösserung -> -> -> -> -> 20 fach
Austrittspupille  -> -> 4 mm
Objektiv -> ->  -> -> Triplet-Objektiv
Bauart -> -> -> -> ->  -> -> Porroprismen
Prismen -> ->  -> -> -> BAK-4
Vergütung  -> -> -> Breitband-Multivergütung auf allen optischen Flächen
Dämmerungszahl-> -> -> -> -> -> 40
Augenabstand -> -> -> -> 17 mm - umstülpbare Augenmuschel - auch für Brillenträger
Sehweite auf  -> -> -> -> -> 56 Meter auf 1000 Meter ( Weitwinkel ) / 3,2° wahres Gesichtsfeld
1000 Meter
Schärfe Einstellbereich ca. 30 Meter bis Unendlich
Gewicht    2400 Gramm
Fotostativ Anschluss-> -> -> ja ... bereits integriert mit Gewichtsausgleich